Zur Produktinformation springen
1 von 1

ProviThor

Feminisierte Cannabis-Samen (x5)

Feminisierte Cannabis-Samen (x5)

6 Gesamtbewertungen

Regulärer Preis €24,95
Regulärer Preis €39,95 Verkaufspreis €24,95
<tc>Rabatt</tc> Ausverkauft
Steuern inklusive. Versand wird beim Bezahlvorgang berechnet.
Freundlich

5 starke feminisierte Cannabis-Samen

Unsere Samengenetik ist beliebt für ihre Potenz und ihren hohen Ertrag, mit einem guten CBD / THC-Gleichgewicht.

Du kannst damit rechnen, deine Ernte etwa 3 Monate nach der Aussaat zu ernten. (10 Wochen im Durchschnitt)

5 Marihuana-Samen von 1 von 4 Sorten:

Jack Herrer

  • 50% Sativa, 40% Indica und 10% Ruderalis
  • 16% THC (mittel)
  • Pflanzenhöhe: etwa 80cm
  • Geruch/Geschmack: Würzig, erdig
  • Wirkung: Hohe Energie, zerebral, fröhlich

Super Skunk

  • 80% Indica
  • 14% THC (sanft)
  • Geruch/Geschmack: Süß
  • Wirkung: Körperbetont, sanft, entspannt

Nordlichter

  • Indica-dominant
  • 14% THC
  • Geruch/Geschmack: Süß, fruchtig, erdig
  • Wirkung: Aufmunternd, entspannend
  • Hoher Ertrag, beliebte Sorte

Russischer Schnee

  • Indica dominant (90-100%)
  • 18% THC
  • Geschmack/Geruch: Fruchtig, süß
  • Entspannt, fokussiert, zerebral
  • Hybride aus AK49 und White Widow

Autoflower Cannabis ist extrem einfach anzubauen. Pflanzen Sie sie einfach in die Erde und lassen Sie der Natur ihren Lauf, Sie müssen nicht besonders auf die Lichtzyklen achten.

Alle Autoflower-Samen sind auch feminisiert - sie produzieren keine männlichen Pflanzen, aber zusätzlich beginnt ihre Blütephase automatisch.

Stadien des Marihuana-Wachstums

1) Keimung: 3-10 Tage
2) Sämling: 2-3 Wochen
3) Vegetativ: 3-12 Wochen
4) Blüte: 8-11 Wochen

Pflanzen von Marihuana-Samen

- Lege die Samen auf die Anzuchterde und bedecke sie leicht, um sie feucht zu halten.
- Sobald dein Samen gekeimt ist, halte die Erde feucht, tausche sie bei Bedarf um und beschäftige dich für beste Ergebnisse mit dem Nährstoffbedarf von Cannabispflanzen. (siehe unten)

- (Nur für Feminisiert: Sobald der Samen gekeimt ist, musst du die Lichtzyklen anpassen, damit er bis zur gewünschten Höhe wächst.)

Storage:

- Lager das Saatgut kühl, dunkel und trocken bis zur Aussaat.

Nährstoffbedarf von Cannabispflanzen

Für ein optimales Wachstum deines Cannabis ist es wichtig, den pH-Wert des Bodens zwischen 6 und 7 zu halten. Eine Abweichung davon schadet ihnen vielleicht nicht sichtbar, beeinträchtigt aber den Ertrag.

Beginne mit einem Boden, der eine geringe Nährstoffkonzentration für das Saatgut hat.

In der vegetativen Phase solltest du

eine Nährstofflösung mit einem hohen Stickstoffgehalt, etwa im Verhältnis 3-1-2 (N-P-K). Verwende während der Blütezeit eine Nährlösung mit einem geringeren Stickstoffgehalt und einem Verhältnis von etwa 1-3-4 (N-P-K).

Beste Praktiken für den Marihuana-Anbau

Achte auf dein Weed.

Wenn du dir die Pflanze ansiehst, erfährst du das meiste, was du wissen musst. Ist der Boden ausreichend feucht? Ist deine Pflanze frei von Schädlingen? Sind die Blätter saftig grün und regelmäßig?

Wenn deine Pflanze eine andere Farbe als sattes, tiefes Grün hat, schau in der Tabelle in der Galerie nach, auf welchen Nährstoffmangel die Verfärbung hinweisen könnte.

Um die Wachstumsbedingungen deiner Pflanze wirklich zu verstehen, mache einen pH-Test des Bodens.

Es ist wichtig, die Pflanzen alle paar Wochen mit klarem Wasser zu spülen , um Nährstoffansammlungen zu verhindern und Nährstoffausschlüsse zu vermeiden. Beobachte die Pflanzen genau auf Anzeichen von Nährstoffmangel oder -überschüssen und passe die Nährstoffmengen entsprechend an.

Die Chancen stehen gut, dass dein örtlicher Growshop genau das hat, was du brauchst.

Vollständige Details anzeigen

Mikrodosierung funktioniert

  • Eoin G.

    "Funktioniert bei mir wirklich, ich habe zum dritten Mal bestellt"

  • Torben

    "Funktioniert gut. Mehr Fokussierung und freier Geist"

  • Magdalena

    "Sehr gut! Diese Trüffel sind wirklich magisch."

  • Anonym

    "Es funktioniert sehr gut, ich fühle mich jeden Tag besser..."