Microdosing XP – Zaubertrüffel Mikrodosierung

Was ist natürliche Mikrodosierung?

Mikrodosierung; die regelmässige Einnahme magischer Trüffel in sehr kleinen Mengen. Mit der Zeit kann dies Stimmung, Konzentration und Wohlbefinden verbessern.

Dabei entwickeln sich keinen störenden Effekte auf Wahrnehmung und Bewusstsein. Wer mikrodosiert, ist voll einsatzfähig. Suchtpotential gibt es aufgrund der suchtbekämpfenden Eigenschaften dieser Trüffel nicht.

Microdosing XP beeinflusst nicht die Wahrnehmung, sondern verbessert das Konzentrationsvermögen und hält 100% nüchtern!

Dadurch kann man alle positiven Effekte der speziell dafür gezüchteten Microdosing XP Trüffel für sich nutzen. Einschränkungen die grössere Dosen mit sich bringen, bleiben aus.

Wie wirkt Microdosing XP?

Durch Microdosing XP erhält das Gehirn regelmässig kleine Mengen wertvoller Tryptamine. Diese regen u.a. das Nervenwachstum an. Die Wirkung entfaltet sich mit der Zeit. Microdosing unterstützt die Entwicklung neuer neuronaler Verbindungen. Dafür muss die Mikrodosis nicht permanent genommen werden. Häufige Ziele beim mikrodosieren sind etwa:

Stress senken

Microdosing hat Auswirkungen auf den Serotoninhaushalt. Dieser bestimmt unter anderem auf Stimmung, Selbstbewusstsein und Lernfähigkeit. Serotonin spielt eine massgebende Rolle dabei, wieviele Stresshormone der Körper ausschüttet.

Steigt der Serotoninspiegel, dann hebt sich auch die Stimmung. Das macht uns stressresistent und gleichzeitig sozialer.

Kreativität erhöhen

Natürliche Mikrodosierung mit Zaubertrüffeln kann die Kreativität steigern.

Microdosing hat in verschiedenen Studien positive Auswirkungen auf die Kreativität gezeigt.

Es gibt Grund zu der Annahme dass sich sowohl das divergente, als auch das konvergente Denken verbessern lässt. Das heisst; mehr neue Ideen, die schneller zu Lösungen führen.

Konzentrationsvermögen verbessern

Die Versuchung zum Multitasking. Sie bestimmt, wie gut wir uns konzentrieren können. Häufiges Abschweifen während der Arbeit bremst uns aus. Ein ungeordneter Geist lädt nicht zum arbeiten ein.

Mikrodosierung kann dabei helfen, den Geist auf eine Aufgabe zu fokussieren.

Es handelt sich hier jedoch um ein Naturprodukt! Anders als chemische Keulen (wie z.B. Ritalin) ist mikrodosieren nicht dazu geeignet, sich zu stumpfen Wiederholungsarbeiten zu zwingen.

Geistige Gesundheit verbessern

Die Erforschung der Mikrodosierung steckt noch in den Kinderschuhen. Anhand empirischer Studien lassen sich aber bereits einige Schlüsse ziehen. Mikrodosieren führt häufig zu mehr Ausgeglichenheit. Sie wird deswegen auch zur Verbesserung der geistigen Gesundheit eingesetzt.

44% der Teilnehmer an einer Mikrodosierungsstudie empfinden ihre geistige Gesundheit als “deutlich verbessert” durch Mikrodosieren.

springer.com

Legale Mikrodosierung

Provithor B.V. beschäftigt sich ausschliesslich mit legaler XP Microdosierung. Der Begriff Mikrodosierung wird hier also nur in diesem Sinne verwendet.

Der Kauf und Gebrauch von Microdosing XP ist rechtlich zweifach geschützt;
Erwerb durch die Europäischen Grundrechte.
Gebrauch zur Mikrodosierung durch das deutsche Betäubungsmittelgesetz.

Laut deutschem BtMG ist der “Missbrauch zu Rauschzwecken” verboten. Der Gebrauch zum Microdosing jedoch nicht!Besteht keine Absicht zum Missbrauch, so sind biologische Materialien völlig legal.

Bei der natürlichen Mikrodosierung ist keinerlei Rauschzustand beabsichtigt. Im Gegenteil, man erzielt gesteigerte Aufmerksamkeit und Nüchternheit.

Microdosing XP Trüffel werden in den Niederlanden legal produziert und verkauft.

Zaubertrüffel wurden 2019 vom holländischen Staat als Genussmittel legalisiert

Der niederländische Staat hat am 13.09.2019 klargemacht, dass magische Trüffel als Genussmitel zu behandeln sind.
Genussmittel sind Nahrungsmittel, welche primär wegen der angenehmen Wirkung verzehrt werden. Nicht wegen ihres Nährwerts.

“Der Verkauf magischer Trüffel ist, anders als der Verkauf magischer Pilze, nicht verboten. Magische Trüffel sind Genussmittel und werden darum mit einem Steuersatz von 21% belegt.”

belastingdienst.nl (offizielle Website der niederländischen Steuerbehörde)

Als Produkt des europäischen Binnenmarkts sind Zaubertrüffel, sofern sie regulär produziert und besteuert werden, also legale Genussmittel. Kein Mitgliedsstaat der EU kann sie somit von seinem Markt ausschliessen.

Aber: “ist Psilocybin nicht eigentlich illegal?”

Dies ist uns bekannt. Wir setzen uns damit auch in den FAQ auseinander. Reines Psilocybin ist etwas ganz anderes als lebendige Organismen.

Auch in den Niederlanden ist eines Psilocybin illegal. Zauberpilze ebenfalls.

Magische Trüffel sind legal.

Im EU-Binnenmarkt können Menschen, Waren, Dienstleistungen und Geld frei verkehren. EU-Bürger/-innen können in jedem EU-Land studieren, wohnen, einkaufen, arbeiten und sich zur Ruhe setzen – und sich an Produkten aus ganz Europa erfreuen.

Europäische Kommission

Die Neurochemie – was passiert im Körper?

Mikrodosierung senkt mit der Zeit die Grundlinie unseres Stresslevels.

Das heisst nicht, dass sie uns einfach so vom Stress befreit. Doch sie kann dabei helfen, eine gewisse Resilienz gegen ständigen Stress aufzubauen. Dies geschieht in mehreren Schritten:

1. Der Serotoninspiegel steigt.

Mikrodosierung XP hebt Laune und Wachsamkeit

Die enthaltenen Stoffe Psilocybin, Psilocin und Baeocystin (unter anderem) wirken auf den Serotoninkreislauf. Dies hebt unsere Stimmung an und dämpft dabei die Ausschüttung von Stresshormonen.

Stresshormone spielen eine wichtige Rolle für unsere Stimmung. Je weniger der Körper davon ausschüttet, desto ruhiger und fokussierter können wir unseren Aufgaben nachgehen.

2. Das Gehirn gewinnt an Plastizität.

Die angesprochenen Rezeptoren (5HT-2A) steigern das Mass der Neuroplastizität. Das heisst, das Gehirn wird in Bereitschaft versetzt, neue Nervenverbindungen zu knüpfen.

Diese “neuen Pfade” finden kurzfristig Ausdruck in gesteigerter Kreativität. Neue Verbindungen bedeuten neue Gedanken und Einsichten. Auf längere Sicht kann dies die Struktur des Gehirns nachhaltig verändern. Während neue Pfade vom Gehirn geknüpft und gefestigt werden, löst es gleichzeitig überholte Denkmuster auf.

Das kann sehr hilfreich sein, um gesunde und erfreuliche neue Gewohnheiten schnell zu verinnerlichen und alte, unerwünschte Verhaltensmuster loszuwerden.

Neuroplatizität ist in etwa “erhöhte Lernbereitschaft”. Ihre positive Auswirkung auf Lernvermögen und Gedächtnis macht Mikrodosierung bei Studenten sehr belibt.

3. Der Körper regeneriert besser

Magische Trüffel Mikrodosierung kann Stresslevel im ganzen Körper senken

Cortisol und andere Stresshormone blockieren die Genesung. Sie begünstigen u.a. Entzündungen, Verspannungen der Muskeln und hohen Blutdruck. Auf Dauer leidet darunter der ganze Körper.

Wenn der Stresspegel sinkt, schalten wir um. Von der Bereitschaft zu Kampf oder Flucht (Fight or flight mode) in einen Zustand, der Regeneration und Wachstum begünstigt (rest and repair).

Die Wirkstoffe magischer Trüffel

Magische Trüffel enthalten kleine, sehr konstante Mengen an Psilocybin.

Psilocybin ist ein natürlich vorkommendes Tryptamin. Im Körper wird es zunächst zu Psilocin umgewandelt. Aufgrund seiner Struktur interagiert Psilocin mit Hirnrezeptoren für Serotonin. Dieses ist volkstümlich auch bekannt als

“Glückshormon”.

serotonin and psilocin molecular structure

Serotonin ist u.a. verantwortlich für unsere Stimmung. Dazu gehären auch Selbstwertgefühl, gefühlte Energie und Aufmerksamkeit. Es wird im Verdauungstrakt gebildet und dient im Gehirn als Botenstoff.

Ein Gramm frischer Zaubertrüffel enthalten ziemlich konstant 1Milligramm Psilocybin. Dies ist eine standardisierte Tagesdosis für einen durchschnittlichen Erwachsenen (ca. 70-85kg).

Andere Faktoren können die Wirkung allerdings beeinflussen. Körpergrösse, Gewicht und Metabolismus bestimmen die Stärke der Wirkung. Auf leeren Magen können magische Trüffel ihre Wirkung beispielsweise schneller entfalten.

Wie funktioniert Microdosing XP?

Mund auf, Trüffel rein, Mund zu.

Microdosierung XP blister Zaubertrüffel

Mikrodosierung ist eine simple Angewohnheit. Microdosing XP Trüffel sind in abgewogenen Portionen vorverpackt. Eine Portion enthält etwa 1g frische Trüffel.

Für gewöhnlich wird die Mikrodosis zusammen mit der ersten Mahlzeit des Tages eingenommen. Trüffel müssen weder gekocht, noch speziell vorbereitet werden. Sie können einfach so, frisch aus der Packung gegessen werden.

Dabei sollen keine hinderlichen Effekte eintreten. Das heisst, keine visuellen Verzerrungen, Müdigkeit oder Schwindel. Falls es doch zu solchen Effekten kommt, sollte man weniger nehmen!

Die ersten Effekte sollten sich binnen 3-6 Tagen mikrodosieren einstellen.

Wie man selbst auf Mikrodosierung anspricht, erkennt man durch Beobachtung. Tagebücher oder mood-tracking-apps können dabei helfen, Entwicklungen zu erkennen.

Übrigens hat Mikrodosierung nichts mit Einbildungskraft zu tun. Microdosing XP wirkt direkt auf die Neurochemie des Körpers ein. Somit ist fest dran glauben nicht nötig. Dennoch kann es sinnvoll sein, sich ein klares Bild von den gewünschten Effekten zu machen.

Was sind Microdosing XP Trüffel?

Zaubertrüffel zur Psilocybin Mikrodosierung sind in der Niederlande gezüchtete Skerotien (“Magic Truffles” / magische Trüffel). Ihr Wirkstoffgehalt ist extrem verlässlich. Darum werden sie als Genussmittel gehandelt.

Magische Trüffel wachsen unterirdisch in speziellem Substrat über einige Monate heran. Sklerotien werden von Myzel ausgebildet um Nährstoffe zu speichern und das Überleben des Organismus zu sichern. Um sich vor Bakterien und anderen Fressfeinden zu schützen, produziert der Trüffel Säure. Deswegen ist er gekühlt sehr lang haltbar. Psilocybin ist ein natürliches Salz der Phosphorsäure.

Fragen?

Weiterlesen auf unserer FAQ Seite!

Jetzt 1 Monat gratis testen!

Neugierig, aber skeptisch?
Können wir verstehen!

Deswegen bietet Provithor 1 gratis Testmonat. Wer freut sich, seine Erfahrung mit anderen zu teilen? 🙂

Weitere Infos dazu gibt es auf der Seite Aktion XP Testpilot.

19 Gedanken zu „Microdosing XP – Zaubertrüffel Mikrodosierung

  1. Hallöle !!!

    Ich finde es schade dass die Menschen die wie ich aus gesundheitlichen Gründen Hartz4 beziehen keine Möglichkeit haben das Microdosing für sich zu nutzen.
    Ich möchte so gerne, kann aber aus finanziellen Gründen nicht.

    1. Hi Jörg! Also, für 22.48 Euro im Monat 3 Blister + Porto sollte bei einem Hartz IV Satz drin sein!
      Und für diejenigen, die ihre Zeit auf sozialen Medien verbringen und posten haben wir ja auch noch den “Testpiloten”. Da kannst Du, entsprechende Möglichkeiten und Energie vorausgestzt, 5 Blister kostenfrei bekommen und wenn Du durch Verbreitung der Information verkäufe generierst, dann kannst Du Deine Provision auch in weiteren Microdosing XP Blistern erhalten und kannst ohne Geld-Einsatz, nur mit Zeiteinsatz, immer weiter microdosieren.
      Wer weder Zeit noch Geld investieren kann oder will, der kann natürlich auch nichts bekommen!
      Liebe Grüße
      Lilli

  2. Liebe Lilli, liebe Leser,
    ich bin im Dezember 2019 über die Sendung Scobel auf 3Sat auf das Thema “Drogen” als Medizin und die positive Wirkung von Psilocybin auf den menschlichen Organismus aufmerksam geworden. Durch meine anschließende Recherche im Internet bin ich dann auf diese Seite gekommen. Mir persönlich haben die umfassende Darstellung und Informationsvermittlung sowie die extreme Transparenz und zügige Erreichbarkeit bzw. Rückmeldungen von dir sehr gut gefallen. Seit Weihnachten 2019 nehme ich nun diese Trüffel ein in unterschiedlichen Abständen, um herauszufinden, wie mein Körper diese am besten verarbeitet und für sich verwerten kann. Ich bin auf jeden Fall positiv beeindruckt von den sofort spürbaren vorteilhaften Wirkungen die sich bei mir schon nach wenigen Tagen der Einnahme gezeigt haben. Alles was auf der Seite als positiver und wünschenswerter Effekt kommuniziert wurde, konnte ich an mir selber auch feststellen. Als erstes war die erhöhte Konzentration, Fokusierung und längere Leistungsfähigkeit spürbar. Bei längerer Einnahme – 1 Tagesportion/Blister pro Tag und am Wochenende habe ich es häufig weg gelassen, hat sich auch mein Gemütszustand positiv entwickelt und ich war entspannter, gelassener, emphatischer und die Stimmung hellte sich wieder auf. All diese Faktoren waren für mich sehr wichtig, da ich seit 2011, mit Unterbrechung, unter Burn out bzw. Erschöpfungsdepressionen leide bzw. geplagt werde. Die bisher verordneten Antidepressiva haben mir nie wirklich überzeugend geholfen und mich häufig gefühlsarm und irgendwie letargisch gemacht sowie die Lipido herab gesetzt. Allenfalls die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit wurde dadurch positiv beeinflusst, aber leider habe ich auch durch die Einnahme von Antidepressiva an Gewicht zugenommen. Das mögen wir Frauen gar nicht! 😉 Leider bieten die unterschiedlichen Akteure der Psychiatrie und Psychologie in der deutschen Schulmedizin einem nicht sehr viele Alternativen an und wenige informieren darüber, dass man über die richtige Ernährung, mehr Ausdauersport und vielleicht noch Meditationstechniken positiven Einfluss nehmen kann und einer leichten bis mittelschweren Depression entgegen wirken kann, um später vielleicht auch mal auf die chemischen “Krücken” verzichten zu können. Ich persönlich bin sehr froh, dass ich nach langer Suche endlich zu deiner Seite und deinem Produkt gefunden habe! Ich kann dieses Nahrungsergänzungsmittel jedem empfehlen, egal ob jemand auch unter Depressionen leidet oder eben nur eine phasenweise Leistungsoptimierung in stressigen beruflichen oder schulischen Zeiten benötigt. Natürlich löst dieses Nahrungsergänzungsmittel und kein Antidepressiva oder sonstige Pille zur Leistungssteigerung etc. die persönlichen psychischen Probleme, Traumata, Ängste, Glaubenssätze und Verhaltensmuster auf. Aber die Trüffel können einen zumindestens in eine körperliche stabile Verfassung führen, die es einen dann wieder ermöglicht, sich mit der Aufarbeitung dieser Lebensthemen aktiv und nachhaltig zu beschäftigen! Meine Erfahrung ist auch – und das ist ganz wichtig – dass die gewünschten und erwarteten positiven Wirkungen der Trüffel am besten zur Geltung kommen nach ca. 15 Minuten , wenn man diese auf nüchternen Magen mit 1 Schluck Wasser einnimmt, noch vor der Einnahme von Frühstück oder Kaffee! Denn wenn ich die Trüffel nach dem Frühstück nehme, dann wirken sie nicht bzw. erzeugen eher das Gegenteil und ich wurde wieder müde und unkonzentriert! Das sollte auch auf deiner Seite intensiver kommuniziert werden, da es anscheinend noch nicht jeder entdeckt hat. Am Anfang der regelmäßigen Einnahme habe ich zwar verstärkte Blähungen als ungünstigen Nebeneffekt festgestellt, aber das hat sich mit den weiteren Monaten der Einnahme wieder gelegt. Alles in allem, ein Geschenk der Natur für den menschlichen Organismus und Danke, dass du dich dieser Sache und Aufklärung verschrieben hast!!
    Schöne Grüße aus Bayern. 🙂

  3. Hallo zusammen!
    Ich microdosiere jetzt seit ca. einem Monat nach dem Fadiman-Protokoll und möchte hier mal meine Erfahrungen teilen.
    Erstmal muss ich sagen, dass die Lieferung zügig erfolgte und es dabei zu keinen Schwierigkeiten gekommen.
    Bisher konnte ich feststellen, dass sich mein Wohlbefinden tatsächlich verbessert hat. Diesen Effekt hat sich aber wie zu erst nach und nach eingestellt.
    Was ich definitiv gemerkt habe, ist die gesteigerte Konzentrationsfähigkeit am Tag der Einnahme und am Tag danach. Achtung! Gesteigerte Konzentrationsfähigkeit bedeutet nicht gleichzeitig gesteigerte Motivation, aber das dürfte den meisten von euch klar sein 😉

    Ich habe aber auch ein paar “Nebenwirkungen” festgestellt, dies sollte man aber keineswegs ausschließlich negativ sehen und wird von mir rein subjektiv betrachtet.
    1. Verstärkte Traumaktivität:
    Vor allem am Tag der Einnahme, als auch am Tag danach konnte ich feststellen, dass ich nachts extrem ausgeprägte und intensive Träume habe. Das stört mich aber nicht weiter.
    2. Stärkere Ausprägung von Emotionen:
    Ich bin mir recht sicher, dass dies bei mir im Zusammenhang mit dem Microdosing steht, aber vielleicht geht es ja noch jemanden wie mir: Ich finde, dass meine Emotionen viel stärker ausgeprägt sind. Das heißt zum Beispiel, wenn ich etwas lustig finde, komm ich kaum mehr aus dem lachen heraus und kleine Freuden im Alltag lösen bei mir viel stärkere Gefühle aus. Dennoch muss ich zugeben, dass mir mMn Tränen kommen, wenn ich zum Beispiel traurig bin, was “früher” nicht wirklich der Fall war. Das finde ich eigentlich nicht schlimm, aber bin interessiert, ob jemanden ähnliches aufgefallen ist.

    Ich würde das Microdosieren mit magischen Trüffeln auf jeden Fall weiterempfehlen und bin auf die weiteren Erfahrungen gespannt.

  4. Wenn man Beispielsweise 10g Zaubertrüffel bestellt, ist das dann noch legal bzw bekommt man Probleme mit der Bestellung da es ja mehr als nur microdosing wäre.
    Habe eben ein wenig in die Gesetzeslage geschaut, aber bin eher verwirrt wieder raus gekommen.
    Wäre cool eine Antwort zu bekommen, vllt wisst ihr ja wie das ist?

    1. Hallo! Die Microdosierung ist für jeden klar ersichtlich NICHT erfaßt – aber auch die Hochdosierung ist es nicht (mehr).
      Seit dem 13.09.2019 ist der “haluzinogene Rausch” ein LEGITIMER Gebrauch für das neue “Genußmittel” Zaubertrüffel. Die Niederländer haben es nicht als “Mikrodosierung” legalisiert, sondern als Genussmittel WEGEN der psychedelischen Wirkung.
      Ein legitimer Gebrauch kann nicht “Missbrauch” sein und ein explizit verkehrsfähiges Genussmittel kann nicht einfach so “zur bösen Droge” werden, da es sich um EINEN BINNENMARKT handelt. Vor dem 13.09.2019 war die Lage unklar und jeder Richter/Staatsanwalt außerhalb NL konnte die Zaubertrüffel als unter irgendein nationales Gesetz subsummiert (also nicht direkt gelistet, aber “gemeint”) sehen. Seit dem 13.09.2019 kann jeder nachweisen, dass der einzige EU-Staat der irgendetwas explizit zu Zaubertrüffel sagt, die Niederlande sind und die haben sie als verkehrfähige Genussmittel kategorisiert. Das gilt EU-weit.
      Deutschland (als Legislative) hat GAR NICHTS zu Zaubertrüffeln gesagt, somit gilt, was NL sagt. Die Executive muss das ggf noch lernen, dass sie grundlos Menschen verfolgt und beraubt hat. Und die Jurisdiktion muss gültige EU-Regeln beachten.

  5. Mir hilft das Mikrodosieren in dieser schwierigen Corona Zeit, nicht in Panik zu verfallen. Ich bin gelassener als ohne Mikrotrüffel und fühle mich optimistisch, dass wir das überstehen. Ohne die Trüffel war ich viel unruhiger und bedrückter. Ich empfehle jedem, diese Erfahrung mal selbst zu machen

  6. Hi,

    trotz Versicherung ihrerseits dass die Trüffel ab sofort in Deutschland legal zu bestellen sind, mache ich mir trotzdem Sorgen da ich keine weitere Info in Internet dazü finden kann.
    Ich würde so gerne bestellen, habe immer noch Angst dass dies vielleicht nicht ganz stimmt…

    Lola152

    1. Hi!
      Du kannst die Links, die wir geben, überprüfen: Belastingsdienst = Finanzamt und EU-Regeln für “single market”. Dass das Ergebnis von 2 + 2 NICHT mehr auf dem Internet steht liegt daran, daß es Werbung für uns wäre. Deutschland und andere Staaten wollen doch nicht FÜR UNS werben!?! Und viele smartshops in NL versuchen ihre Kunden zu verunsichern, damit ein für sie vorteihafter (segmentierter Markt = Schwarzmarkt) weiter existiert.
      Findest Du ein Lebensmittel, welches in einem EU-Land legal ist und in einem anderen EU-Land “eine ganz ganz schlimme Droge”? So etwas geht in einem “single market” nicht, das geht nur bzgl. Alkohol zwischen Westlichen Staaten und Moslemischen Staaten, die deswegen auch keinen “gemeinsamen Markt” haben können.
      Angst wird geschürt und der einzige Weg damit umzugehen, ist die Situation nachzuvollziehen (insbesondere das single market-Prinzip), Deine Rechte zu verstehen und, wenn Du Dich ausreichend klar fühlst, eine kleine Bestellung zu machen und auszuprobieren.
      Oder halt soviel Angst haben, es nicht zu machen und dann eben Angst-geleitet denjenigen “zu folgen”, die die Angst schüren.
      Zaubertrüffel zur Microdosdierung waren schon immer legal in Deutschland, nur gab es früher weder Microdosing XP-Blister noch ausreichend Informationen, und die Microdosierung wurde behördlicherseits als “Ausrede” diffarmiert.
      Wir versenden viel nach Deutschland und es gab niemals irgendein Problem mit Behörden.
      Liebe Grüße
      Lilli

  7. Der 25% Gutschein für die Newsletter Anmeldung wird bei der Bestellung und Einlösung als ” nicht existierend angezeigt”
    Sehr komisch?

    Gruss Manfred

    1. Hi Manfred!
      Die 25% Gutscheine gibt es nicht mehr, seit der Einführungspreis-Kampagne, bei der der Produktpreis soooo niedrig ist!
      Allerdings solltest Du auch bei einer neuen Newsletter-Anmeldung keinen Hinweis auf diesen Gutschein mehr bekommen. Ich schreibe Dir eine E-Mail und wir klären ab, ob es sich da um eine übersehene Seite handelt, die wir noch ändern müssen!

  8. Ist super schnell angekommen, danke euch!!

  9. cool!!

  10. Liebes Provithor team, ich mikrodosiere jetzt seit 1 Woche, fühle mich entspannter und weniger nervoes. Meine Frage ist jetzt, kann man das auch nehmen wenn man Depressionen hat oder gibts da Probleme? Danke!! LG, Laura

    1. Hi Laura!
      Wenn du wegen Depressionen in Behandlung bist, besprichst du das am besten mal mit deinem Arzt/Therapeuten.
      Es sieht danach aus dass die aktiven Substanzen in magischen Trüffeln bei der Behandlung von Depressionen helfen können. Da lohnt es sich, etwas zu recherchieren und im Zweifel mit seeehr kleinen Dosen anzufangen.
      Lg, Lilli

  11. Etwas nervig dass man die Packung mit der Schere aufpulen muss, aber wenigstens sind die Portionen vordosiert. Alles in allem gute Erfahrung, fühle mich 100mal sichere damit als vorher beim LSD microdosing, da war scheisse dass man auch mal zuviel er wischen kann. Plus, es war illegal nur die Packung könnte noch einfacher sein, ansonsten top 10/10

  12. Erster! 😀
    Die Sendung kam unglaublich schnell bei mir an, nach 2 Tagen war sie da, keine Probleme mit der Post und alles klar. Hatte anfangs Panik, weil mein bipolarer Mitbewohner die halbe Packung aus unserem kühlschrank aufgegessen hat, aber er hatte den Tag super Laune, da war ich mir dann sicher dass das wirklich nich gefaehrlich is und jetzt nimmt es sogar meine Tante gegen ihre Migräne. Sehr cool dass das funktioniert, ich bin nämlich kein Fan von syntetischem Zeug!!

    1. Ist das wirklich legal?
      Ich lebe in Deutschland und habe da echt große bedenken. Es ist auch schwer darüber was konkretes zu finden. Der eine sagt es war schon immer legal, der andere sagt es ist wie Magic mushrooms strafbar. Bin echt hin und hergerissen. Die Verpackung ist neutral und fällt quasi im Zoll nicht wirklich auf?
      Ich bin sehr neugierig, weil ich nur positives über Pilze gehört habe.

      1. Magic mushrooms sind in Europa verboten, deswegen können wir auch keine Pilze anbieten.
        Trüffel waren bisher “geduldet” aber nicht legalisiert, weil sie zu keiner Warenkategorie gehörten. Graumarkt nennt man das.
        2019 änderte sich das aber, weil der holländische Staat magische Trüffel als Genussmittel kategorisiert hat. Schau als Quelle ruhig mal hier rein: https://tnms.info/die-gesetzeslage/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.