How to start Microdosing

Don't worry, starting psilocybin Microdosing is the easiest thing in the world.

True Microdosing is like taking vitamins, you don't need a strategy, you just take it. Your body will do the work, your mind will learn how to best use the resources.

Have some tips to keep things easy and effective! 🍄😌

What should I microdose?

Magic truffles are hands down the simplest and safest way to go. You can have them shipped to your doorstep legally and just start.

They always work and you can't accidentally overdose them.

Sure, you can grow magic mushrooms instead (it's cheaper in the long run! And we can also teach you How to grow magic mushrooms.)

But you need to prepare, grow, watch, harvest, dry, portion and store them correctly to make this a viable option. All that takes time 

Why should I microdose?

Psilocybin fungi help the body heal by building up the nervous system. This helps with

  • stress
  • low energy
  • lack of focus, brain fog
  • feelings of disconnection

Which are some of the most common reasons people microdose. But it also just helps the body heal, which is helpful with tons of physical ailments.

How much, when and how? Microdosing basics

Wie viel sollte ich mikrodosieren?

Jeder Mensch hat seine eigene perfekte Dosierung.

Wenn du im Zweifel bist, fang NIEDRIG an oder beginne an einem TAG, an dem du frei hast (oder vor dem Schlafengehen).

In der Regel ist es am besten, einfach mit der Hälfte einer normalen Mikrodosis anzufangen.

Zum Beispiel, 0.5 g frische Trüffel wären die Hälfte der üblichen 1 g.

Wenn du schnell die perfekte Dosis finden willst, wähle einen Zeitpunkt, an dem du nicht fahren, arbeiten oder mit Fremden sprechen musst und beginne mit einer vollen Standard-Mikrodosis.

Pilze mikrodosieren

Wenn du deine eigenen Cubensis-Pilze mit einem Growkit anbaust, ist die Menge, die du brauchst, viel geringer.

Ungefähr 0.1 g Magic Mushrooms ist eine normale Mikrodosis.

Achte darauf, dass du deine Pilze richtig trocknest und pulverisierst, damit sie alle gleich stark sind. Du musst auch in eine Präzisionswaage investieren (keine Sorge, sie sind billig.)

Wann sollte ich meine erste Mikrodosis nehmen?

Beginne an einem Tag, der relativ entspannt ist - wenn du kannst.

Die meisten Menschen holen das meiste aus ihrer Mikrodosis heraus, wenn sie sie morgens, nach dem Frühstück, einnehmen. Einfach mit einem Glas Wasser schlucken. Wenn du Trüffel isst, darfst du sie nicht einmal kauen.

Du kannst auch erwägen, deine erste Mikrodosis ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Experimentiere aus, welche Tageszeit für dich am besten funktioniert.

Morgens nach dem Frühstück (so wird es langsam verdaut!) oder abends vor dem Schlafengehen, für intensivere Träume.
Du kannst die Portion auch aufteilen und die Hälfte morgens und die Hälfte abends einnehmen.

Wie oft sollte ich mikrodosieren?

Die verschiedenen Quellen werden dir unterschiedliche Antworten geben, aber viele Menschen beginnen mit einem festen Protokoll und gehen dann allmählich zur intuitiven Dosierung über.

Wir empfehlen den Rhythmus "6 Tage an, 1 Tag aus" für Psilocybin-Pilze. Auch hier handelt es sich um eine echte Mikrodosis, also um Mengen, die dich nicht direkt betreffen.

Das bedeutet, dass dein Nervensystem gleichmäßig mit Nährstoffen versorgt wird und eine langsame, stetige Heilung in Gang setzen kann.

Der freie Tag gibt dir einen Anhaltspunkt, um deine Fortschritte zu verfolgen. Es ist nicht notwendig, eine Toleranz zu vermeiden, da der Körper diese erst bei höheren Dosen aufbaut.

Das Stamets-Protokoll schlägt "4 Tage an, 3 Tage aus" vor, vorausgesetzt, du bist mehr an einem Stimmungs- und Produktivitätsschub als an dauerhaften Heileffekten interessiert.

Es gibt auch das Fadiman-Protokoll "1 Tag an, 2 Tage aus" - aber das wurde für LSD entwickelt, wo Pausen wichtig sind, um das Immunsystem funktionsfähig zu halten.

Was sollte ich fühlen und wie schnell?

Nichts, für ein paar Tage. Eine echte Mikrodosis verändert deine Wahrnehmung nicht. Du bist völlig nüchtern und zu allem bereit, aber nur ein bisschen funktionaler.

Mit der perfekten Dosis solltest du dich fühlen:

  • nüchtern
  • aufmerksam
  • leicht, unbelastet
  • Gefühlsbetont

Microdosing ist am vorteilhaftesten, wenn du es mindestens ein paar Wochen lang machst, weil sich die Wirkung mit der Zeit aufbaut. Dein Körper wird nicht nur besser, indem er die Ressourcen nutzt, er wird auch effektiver darin, wie du sie einsetzt. Wenn du dich also fragst.

Wie lange kann/sollte ich eine Mikrodosis nehmen?

Dein Verstand setzt die Grenzen. Die meisten Menschen hören mit der Mikrodosierung auf, wenn sie die Vorteile nicht mehr aktiv spüren, weil sie sich so sehr daran gewöhnt haben.

Dein Körper hat buchstäblich keinen Schwellenwert dafür, wann eine Psilocybin-Mikrodosierung schädlich wird - denn das tut er nicht.

Du kannst also jahrelang ohne Pause mikrodosieren. In der Tat haben das viele Menschen getan. Aber wie gesagt, die meisten Menschen langweilen sich.

Versuch, das mindestens 1-2 Monate durchzuhalten, bevor du eine Pause einlegst, sonst werden die Ergebnisse weniger beeindruckend sein und sich eher zufällig anfühlen.

Woher weiß ich, dass ich zu viel mikrodosiere?

Wenn du zu viel mikrodosierst, beschleunigt dein Körper die Heilung, was sich so anfühlen kann, als würde es dir tatsächlich schlechter gehen.

Symptome dafür, dass du die Dosis senken solltest, können sein:

  • Übermäßig emotionale Gefühle
  • ungewöhnliche Zärtlichkeit
  • Reizbarkeit oder regelrechte Wut
  • Kribbeln in den Extremitäten

Kann ich Mikrodosierung mit Medikamenten kombinieren?

Ja, aber.

Nur eine echte Mikrodosis ist sicher, wenn du sie zusammen mit einem Medikament einnimmst. Denk daran, dass eine echte Mikrodosis eine so geringe Menge ist, dass sie KEINE direkten Auswirkungen auf deinen Gemütszustand hat.

Sobald du über Mikro hinausgehst, musst du wie ein Falke auf jede Art von Interferenz zwischen deinen Medikamenten und deiner Dosierung achten.

Das kann auch bedeuten, dass du unerwünschte Nebenwirkungen der Medikamente spürst, die du einnimmst. Zum Beispiel, wenn du

Kann ich mit Mikrodosierung Antidepressiva ersetzen

Ja, viele Menschen nutzen die Psilocybin-Mikrodosierung, um erfolgreich von ihren Antidepressiva abzusetzen. Dies wird jedoch von den meisten Psychiatern nicht empfohlen. Behalte dies im Hinterkopf.

Wenn du es trotzdem versuchen willst, scheint es so für die meisten Leute am besten zu funktionieren:

  1. Finde deine persönliche Mikrodosis. Für Menschen, die Antidepressiva einnehmen, kann das oft mehr als die Standarddosis sein, aber achte darauf, dass du die Dosis nur langsam im Laufe der Tage erhöhst.
  2. Fahre mit deinem Antidepressivum fort, bis du eine Dosis von Psilocybin-Pilzen gefunden hast, mit der du gut zurechtkommst. (Du solltest dich weder deprimiert noch high fühlen).
  3. Sooo langsam die Antidepressiva absetzen.
  4. Verringere schrittweise die Menge der Mikrodosierung (wenn sich dein Körper von den Nebenwirkungen der Antidepressiva erholt, wird er wieder empfindlicher, sodass du weniger brauchst.)

Recht & Logistik

Sind deine Produkte legal zu bestellen?

Ja.
ProviThor BV ist ein legales Unternehmen, das in den Niederlanden registriert ist und alle Produkte, die wir verkaufen, sind in den Niederlanden und damit im gesamten EU-Binnenmarkt legal.
Die EU-Anti-GEO-Diskriminierungsverordnung verlangt, dass wir allen Bürgerinnen und Bürgern der EU den gleichen Produktpreis anbieten und verkaufen. Kein EU-Land hat unsere Produkte offiziell abgelehnt und jedes Land erhält Steuern für alle Produkte, die in sein Land geliefert werden.

Steuern implizieren Legalität. Es gibt KEIN illegales Produkt, das von der Regierung besteuert wird. Du kannst mehr über das Thema Warum magische Trüffel legal sind lesen und "EU-Binnenmarkt" nachschlagen, um zu verstehen, was Handelsfreiheit bedeutet.

Liefern Sie auch in mein Land? (jedes Land)

Ja, wir versenden weltweit.
Wir versenden in alle EU-Länder und zahlen Steuern an das jeweilige Land, aus dem du bestellst. Wir bieten mehrere verschiedene Versandmethoden an.

In alle Länder außerhalb der EU versenden wir steuerfrei.
Deine nationale Zollbehörde kann Steuern verlangen. Um dies zu vermeiden, nutze die billige und langsame Versandmethode oder sei darauf vorbereitet, Einfuhrsteuern in Höhe des vollen Rechnungsbetrags zu zahlen, je nach deinem lokalen Zoll.

Das einzige Land auf der Welt, das sehr harte Zölle hat und einen großen finanziellen Schaden verursacht, ist Norwegen. Wenn du aus Norwegen bestellen möchtest, kontaktiere uns bitte, bevor du bestellst.

Wie wird die Bestellung verschickt?

Wir wissen, wie wichtig ein diskreter Versand ist.
Das heißt, es gibt keine Informationen, keine Werbung, keine Rechnung in oder auf dem Paket oder den Produkten. Das hilft ihnen, nahtlos durch den Zoll zu kommen.
Innerhalb der EU kommen alle unsere Sendungen an.

Außerhalb der EU müssen Express-Sendungen mit einer Rechnung geliefert werden.
Wir können nicht für die Aktionen des Zolls garantieren und können verloren gegangene Pakete nur mit Track & Trace zurücksenden.

Muss ich für einen besonders unauffälligen Versand extra bezahlen?

Nein, alle unsere Pakete werden diskret verschickt.
Wir versenden auf diskrete, aber völlig legale Weise und an alle Kunden auf die gleiche Weise. ProviThor ist ein legales Unternehmen und betreibt keinerlei "Schmuggel" oder versucht dies zu tun. Unsere Sendungen kommen so bei unseren Kunden an, wie wir sie versenden, und wir brechen keine Gesetze oder Regeln, um dies zu tun.

Wir liefern erfolgreich in die EU, die USA, Kanada, Australien, Großbritannien, die Türkei, Israel, Saudi-Arabien, Indien, Malaysia, Irak und Island - um nur einige zu nennen.

Wie lange dauert die Lieferung?

Dies hängt vom Zielort und der gewählten oder verfügbaren Versandmethode ab.
Im Allgemeinen:

EU Express 1-4 Werktage (1-2 in die großen Länder und Städte, 4 für Zypern, Malta, Griechenland ländliche Orte in Spanien und so weiter)
EU Fast: (nicht überall innerhalb der EU möglich): 2-8 Arbeitstage
EU Langsam: 5-15 Arbeitstage
USA: nur langsamer Versand im Moment möglich: 5-20 Arbeitstage
Rest der Welt: normalerweise zwischen 10 und 20 Arbeitstagen

Microdosing praktisch (german language)