Zur Produktinformation springen
1 von 2

ProviThor

Copelandia Growbox

Copelandia Growbox

2 Gesamtbewertungen

Regulärer Preis €64,95
Regulärer Preis €79,95 Verkaufspreis €64,95
<tc>Rabatt</tc> Ausverkauft
Steuern inklusive. Versand wird beim Bezahlvorgang berechnet.

COPELANDIA

Copelandia - Hawaiianer

Copelandia Cyanescens ist eine extrem potente Sorte, die international bekannt ist. Der Anbau ist etwas schwierig, da er sehr empfindlich auf instabile äußere Bedingungen reagiert - also sei vorsichtig! Aber die Pilze sind die Mühe wert. Schon 1 g von ihnen ist eine volle psychedelische Dosis. Siehe spezielle Anbauanweisungen für diese Sorte unten!

Das Produkt

Enthält alles, was du brauchst, um potente Hawaiianische Pilze anzubauen:

  • 100% Mycelium Grow Box für die Pilzzucht.
  • Kultursack mit HEPA-Filter gegen Verschmutzung
  • 2 Behälter mit Muttererde
  • Papierklammer zum Verschließen des Beutels

Ertrag:

  • Das 1200cc Growkit kann bis zu 100g frische Hawaiianische Pilze produzieren (10g trocken)

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, gibt es keine Garantie für den Ertrag deiner Growbox. Temperaturschwankungen oder jede Art von Strahlung können das Myzel schädigen. Lagere sie nicht länger als ein paar Wochen vor der Verwendung. Keine Erstattung oder Umtausch.

Cultivation

  • Schwierigkeit der Kultivierung: Schwierig
  • Substrat: Dung, Stroh, verschiedene Körner
  • Potenz: SEHR hoch

Siehe Anweisungen unten!

Über den Copelandia-Pilz

Dieser Pilz ist ein echter Ausreißer unter den Growbox-geeigneten Pilzen. Sie ist etwa 5-10 mal so stark wie gewöhnliche Stropharia-Sorten. Wenn du jemals gehört hast, dass jemand die berühmten Hawaiianer erwähnt hat, dann ist Copelandia Cyanescens das, wovon sie gesprochen haben. Wichtigste psychoaktive Verbindungen: Pilocin, Pilocybin, Serotonin, Baeocystin Für weitere Informationen lies bitte Satz und Einstellung einer psychedelischen Erfahrung

Shipping

Bitte beginne sofort mit dem Anbau, nachdem du die Growbox erhalten hast oder stelle sie bei 2°-4°C in den Kühlschrank.


Instructions

Anleitungen für den Anbau von Hawaiianischen Zauberpilzen (Copelandia Cyanescens): Der Anbau von Hawaiianischen Magic Mushrooms unterscheidet sich stark von der Methode, die du von einem typischen Cubensis-Grow-Kit gewohnt bist! Wir wissen, dass du ein Profi-Pilzzüchter bist. Wir wollen, dass du den bestmöglichen Ertrag erzielst. Lies also bitte die folgenden Anweisungen sorgfältig durch, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

Hinweis: Reinige deine Hände immer mit Seife und spüle sie sehr gut mit viel klarem Wasser ab, bevor du das Growkit oder die Pilze anfasst. Arbeite immer in einer sauberen Umgebung. Benutze niemals Handschuhe oder Desinfektionsmittel!

Beachte: Dieser Pilz braucht ein bisschen "Gegenschimmel" im Substrat, um zu wachsen. Um die richtige Temperatur einzustellen, musst du den Kasten beobachten und wenn du siehst, dass sich der Schimmelpilz ausbreitet, musst du die Temperatur senken.

Schritt 1 Öffne den Karton und nimm den Inhalt heraus: - Das Anzuchtset - Der Anzuchtsack - Zwei Schalen mit Erde - Eine Büroklammer
Schritt 2 Wasche deine Hände gut mit Seife und spüle sie mit viel Wasser aus und nimm den Deckel vom Set ab. Verteile die Erde gleichmäßig auf dem Bausatz.
Schritt 3 Besprühe die oberste Schicht des Kits, achte darauf, dass sie sehr feucht ist, und besprühe auch die Innenseite der Tasche. Vergewissere dich, dass genügend Sauerstoff in der Tasche ist und lege das Kit hinein. Verschließ die Tüte dann mit der Büroklammer.
Schritt 4 Achte darauf, dass du das Kit täglich besprühst und mit frischem Sauerstoff versorgst (drücke den Beutel zusammen, um den alten Sauerstoff heraus und frischen hinein zu lassen). In diesem Stadium ist es sehr wichtig, dass die oberste Schicht feucht bleibt.
Schritt 5 Nach 6 bis 11 Tagen werden sich Pilze bilden. Nimm jetzt das Growkit aus dem Beutel und besprühe nur die Innenseite des Beutels und frische den Sauerstoff auf. Lege das Kit zurück in den Growbag. (Hawaiianische Pilze mögen keinen direkten Kontakt mit Wasser).
Schritt 6 5-7 Tage nachdem die Pilze zu wachsen beginnen, sind sie bereit zum Pflücken. Ernte 36 Stunden, nachdem die ersten schwarzen Sporen von den Kappen der Pilze zu fallen beginnen. Pflücke den Pilz, indem du ihn umstößt, bis die Unterseite des Stiels abknickt. Das war dein erster Flug!)
Schritt 7 Danach kannst du eine neue Ernte beginnen. Dazu beginnst du wieder bei Schritt 3 und wiederholst den ganzen Zyklus. Das Wichtigste ist, das Growkit feucht zu halten und dafür zu sorgen, dass es täglich frische Luft bekommt. Denke daran, dass die Copelandia ein viel empfindlicheres Produkt ist als jedes andere Pilzanbauset auf dem Markt.

Vollständige Details anzeigen

Mikrodosierung funktioniert

  • Eoin G.

    "Funktioniert bei mir wirklich, ich habe zum dritten Mal bestellt"

  • Torben

    "Funktioniert gut. Mehr Fokussierung und freier Geist"

  • Magdalena

    "Sehr gut! Diese Trüffel sind wirklich magisch."

  • Anonym

    "Es funktioniert sehr gut, ich fühle mich jeden Tag besser..."